Skip to main content

Safe2Home® Funk Alarmanlagen Set SP110

(4.5 / 5 bei 1 Stimme)

Alle (4) anzeigen Preisvergleich

Amazon

299,90 €

Bei ansehen
Amazon

349,90 €

Bei ansehen
Amazon

429,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Mai 26, 2018 3:51 am
Bei ansehen
Typ
Notstromversorgung
Gewicht2,96 Kilogramm
Abmessungen37,8 x 34,6 x 12,6 cm
Mit Alarmzentrale
Lautstärke92 Dezibel
Bewegungsmelder
Erweiterbar
Mit App
Abmessungen37,8 x 34,6 x 12,6 cm

Das Safe2Home® Funk Alarmanlagen Set SP110 wird von dem Familienunternehmen “Smart-Planet” verkauft. Es gehört aktuell zu einem der beliebtesten Funk Alarmanlagen Systeme bei Amazon.de. Dort wird es in drei Preisklassen angeboten, wobei die teureren Sets eine größere Ausstattung besitzen. Dieser Test wurde mit dem Komplettset durchgeführt, kann aber auch auf die günstigeren Varianten übertragen werden. Bei dem normalen Set sollten Sie jedoch beachten, dass keine Außensirene im Lieferumfang enthalten ist. Ein nachträgliches Aufrüsten der Alarmanlagen Sets mit Zubehör wie Bewegungsmeldern, Fenstersensoren usw. ist problemlos möglich.

Vorteile

  • Ausführliche und gut verständliche Bedienungsanleitung(en)
  • Einfache Inbetriebnahme und Montage
  • Steuerung per App möglich
  • Gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • Einfache und intuitive Bedienung
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Funktioniert auch bei Stromausfällen oder WLAN-Ausfall

Nachteile

  • Erweiterbarkeit mit Sensoren (noch) etwas beschränkt
  • Alarm der Innensirene vergleichsweise leise
  • Tastaturfeld der Alarmzentrale hat im Test teilweise schwerfällig reagiert

Besonderheiten

  • Sirene kann über Solar betrieben werden
  • Integrierter Sabotageschutz
  • Über eine App steuerbar

Erster Eindruck und Lieferumfang

Das Safe2Home® Funk Alarmanlagen Set SP110 wird in einer 37,8 x 34,6 x 12,6 Zentimeter großen Box geliefert. Auf der Verpackung steht direkt ersichtlich das Motto der Firma: “Sicherheit darf kein Luxus sein”. Die Box lässt sich leicht öffnen und macht einen sehr hochwertigen Eindruck. In der Verpackung sind alle Bestandteile der Funkalarmanlage gut geordnet aufzufinden.

Zum Lieferumfang des Safe2Home® Funk Alarmanlagen Komplettsets gehören neben der Alarmzentrale acht Fenster- und Türsensoren, zwei Bewegungsmelder, eine Außensirene, die optional über Solar betrieben werden kann, zwei Fernbedienungen und ein Netzteil für die Zentrale. Darüber hinaus enthält das Alarmanlagen Set Montagematerial wie passende Schrauben und Dübel sowie eine ausführliche Bedienungsanleitung.

Lieferumfang des Komplettsets im Überblick:

  • Alarmzentrale
  • Außensirene mit Solarzelle
  • 8 Fenster- und Türsensoren
  • 2 Bewegungsmelder
  • 2 Fernbedienungen
  • Bedienungsanleitungen für jeden Bereich der Alarmanlage
  • 1 Netzteil
Lieferumfang der Safe2Home® Funk Alarmanlage im Überblick

Lieferumfang der Safe2Home® Funk Alarmanlage im Überblick

Inbetriebnahme des Safe2Home® Funk Alarmanlagen Sets

Um die Safe2Home® Funk Alarmanlage verwenden zu können, müssen zunächst die Sensoren, die Fernbedienungen und die Außensirene mit der Alarmzentrale verknüpft werden. Die Fernbedienungen und Sensoren können direkt über das Hauptmenü, welches standardmäßig über die Zahlenkombination 888888 aufgerufen wird, mit der Zentrale verbunden werden. Die Außensirene muss zunächst mit einem Schraubenzieher geöffnet und konfiguriert werden.

Außensirene

Die Außensirene der Safe2Home® Funk Alarmanlagen Set SP110 muss für die Inbetriebnahme aufgeschraubt werden

An der Rückseite der Alarmzentrale gibt es einen Slot für eine Sim Karte. Wenn diese noch etwas an Guthaben hat,  kann die Funkalarmanlage so konfiguriert werden, dass bei einer Alarmauslösung direkt eine Nachricht an das Handy gesendet wird oder ein Anruf erfolgt.

Neben der ausführlichen Bedienungsanleitung befinden sich im Lieferumfang jeweils eine Schnellstartanleitung für die Bewegungsmelder, die Außensirene und Infrarotsensoren. Darüber hinaus stellt der Verkäufer der Funkalarmanlage zahlreiche leicht verständliche Anleitungen auf der Webseite und bei Youtube zur verfügung.

Im Lieferumfang der Alarmanlage befinden sich neben der Bedienungsanleitung Schnellstartanleitungen für die Außensirene und die Sensoren 

 

Montage

Die Alarmzentrale kann entweder aufgestellt oder an einer Wand befestigt werden. Für die Tür- und Fenstersensoren gibt es im Lieferumfang passend zugeschnittenes doppelseitiges Klebeband. Darüber hinaus sind für alle Bestandteile passende Dübel und Schrauben enthalten. Für die Bewegungsmelder sind zusätzlich Aufsätze mit einem Kugellager beinhaltet, sodass diese zielgenau ausgerichtet werden können.

Bei der Zentrale ist es wichtig vorher zu beachten, dass zunächst eine Sim Karte eingelegt werden sollte, bei der die Abfrage des Pin Codes deaktiviert wird. Die Sensoren können an passenden Stellen in einer Entfernung von bis zu 300 Metern von der Funkalarmanlage angebracht werden.

Wichtig!
Testen Sie bei der Montage der Sensoren unbedingt, ob diese funktionieren und den Alarm auslösen. Falls dies nicht der Fall ist, kann dies an einer zu großen Entfernung oder der Dämmung durch Wände liegen. Um die Signalstärke der Sensoren zu erhöhen, kann ein Repeater eingesetzt werden.

Weitere nützliche und wichtige Tipps zur Montage der Safe2Home® Funk Alarmanlage finden Sie in der ausführlichen Bedienungsanleitung.

Die Safe2Home® Funk Alarmanlage im Test

Alarmfunktion

Sobald ein Sensor aktiviert wurde, wurde der Alarm im Test immer direkt ausgelöst, wenn die Alarmanlage scharfgestellt war. Die Lautstärke des Alarmes ist dabei mit etwa 92 Dezibel etwas leiser, als vergleichbare Modelle. Für die meisten Haushalte dürfte diese Lautstärke allerdings ausreichend sein. Die Lautstärke der Außensirene ist noch einmal deutlich höher, was für viele Einsatzgebiete sehr sinnvoll ist. Wenn man die Außensirene bei der Inbetriebnahme testet, sollte man sich besser die Ohren zuhalten oder gegebenenfalls einen Hörschutz tragen, da der Ton aus naher Entfernung schon sehr unangenehm sein kann.

Steuerung/Bedienung/Software

Alle Einstellungen der Safe2Home® Funk Alarmanlage können direkt an der Alarmzentrale vorgenommen werden. Aufgrund des großen Funktionsumfanges wirkt die Bedienung zunächst recht kompliziert. Mit der ausführlichen und leicht verständlichen Bedienungsanleitung findet man sich jedoch recht schnell in dem Menü der Funkalarmanlage zurecht.

Zusätzlich können die wichtigsten Funktionen der Alarmanlage über die zwei mitgelieferten Fernbedienungen gesteuert werden. Diese sind sehr klein und handlich, sodass diese problemlos zum Beispiel in der Hosentasche mitgenommen werden können. Um größere Entfernungen zu überwinden, besitzt eine der Fernbedienungen eine kleine Antenne.

Safe2Home® Funk Alarmanlagen Set SP110 Fernbedienung

Die Steuerung der Safe2Home® Funk Alarmanlage ist über eine Fernbedienung und eine App möglich

Die App

Darüber hinaus wurde für die Safe2Home® Funk Alarmanlage eine App programmiert. Diese ist sowohl für Android, als auch für IOS Smartphones erhältlich und kann in dem jeweiligen Appstore mit dem Suchbegriff “Safe2Home” aufgefunden werden.

Die Verbindung der App mit der Alarmanlage funktionierte im Test problemlos. Hierfür müssen lediglich ein Nutzername festgelegt sowie die Nummer der Sim-Karte und das Passwort der Alarmzentrale eingegeben werden. Das Passwort ist standardmäßig die Nummer 888888. Die App besitzt einen großen Funktionsumfang. Es können fast alle Einstellungen vorgenommen werden. Dies funktionierte im Alarmanlagen Test häufig sogar einfacher und schneller, als an der Alarmzentrale an sich.

Erweiterungsmöglichkeiten

Die Funkalarmanlage kann mit bis zu 36 weiteren Sensoren verbunden werden. Hierzu gehören zum Beispiel weitere Bewegungsmelder, eine zusätzliche Außensirene oder Fenstersensoren. Darüber hinaus ist es möglich, die Safe2Home® Funk Alarmanlage mit einer IP-Kamera oder Funkrauchmeldern verbinden.

Im Vergleich zu anderen Alarmanlagen Sets könnte die Auswahl an Sensoren noch etwas größer sein. Wassermelder oder Glasbruchsensoren (Update: Glasbruchsensoren sind mittlerweile erhältlich) waren beispielsweise nach unseren Informationen zum Zeitpunkt des Tests noch nicht erhältlich. Positiv ist allerdings, dass das Sortiment der Produkte zur Erweiterung der Alarmanlage nach den Angaben des Herstellers regelmäßig vergrößert wird.

Eine Übersicht der Sensoren zur Erweiterung finden Sie hier bei Amazon.de.

Funktionsumfang

Bei der Safe2Home® Funk Alarmanlage sind zahlreiche individuelle Einstellungen möglich. Es können beispielsweise Zonen im Haus festgelegt werden, die einzeln aktivierbar sind. Eine weitere nützliche Funktion besteht darin, dass die Funkalarmanlage so programmiert werden kann, dass sie nur an bestimmten Tagen oder zu bestimmten Uhrzeiten aktiv ist. Dies ist zum Beispiel sehr praktisch, wenn man jeden Tag zur selben Zeit das Haus verlässt.

Weiterhin besteht eine sehr nützliche Funktion der Alarmanlage darin, dass sie auch bei einem Strom- oder WLAN Ausfall aktiv bleibt. Die Zentrale besitzt einen Akku und die Außensirene kann über die eingebaute Solarzelle ausreichend Strom erhalten.

Eine weitere Sicherheitsfunktion der Safe2Home® Funk Alarmanlage ist der integrierte Sabotageschutz. Sobald jemand versucht, eine Manipulation vorzunehmen, wird auch im unscharfen Modus direkt der Alarm ausgelöst. Dies geschieht beispielsweise auch, wenn die Batterien aus einem Türsensor entfernt werden.

Verarbeitung

Die Qualität der Bestandteile der Safe2Home® Funk Alarmanlage ist durchgehend gut. Das Material besteht zwar größtenteils aus Kunststoff, wirkt aber dennoch hochwertig und stabil.

Fazit zum Safe2Home® Funk Alarmanlagen Set SP110 Test

Insgesamt lässt sich festhalten, dass die Safe2Home® Funk Alarmanlage einen sehr soliden Gesamteindruck hinterlässt. Das Modell ist einfach zu bedienen und besitzt einen großen Funktionsumfang, der wahrscheinlich für fast jeden normalen Haushalt ausreichend ist. Darüber hinaus wurde der Alarm im Test immer sehr zuverlässig ausgelöst und Funktionen wie der Sabotageschutz bieten eine zusätzliche Sicherheit. Etwas negativ ist lediglich aufgefallen, dass der Alarmton etwas leiser ist, als bei anderen Modellen und die Erweiterbarkeit momentan noch etwas eingeschränkt.

Sehr positiv sind wiederum die gut verständliche Bedienungsanleitung und das Preis- Leistungsverhältnis aufgefallen. Ein weiterer Pluspunkt der Safe2Home® Funk Alarmanlage ist die sauber programmierte App, die im Test problemlos funktioniert hat.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Preisvergleich

ShopPreis
Amazon

299,90 €

Jetzt bei Amazon.de ansehen!
Amazon

349,90 €

Jetzt bei Amazon.de ansehen!
Amazon

429,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Mai 26, 2018 3:51 am
Jetzt bei Amazon.de ansehen!
Amazon

469,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Mai 26, 2018 3:51 am
Jetzt bei Amazon.de ansehen!