Skip to main content

INSTAR IN-6001HD HD IP Kamera / Überwachungskamera Kaufratgeber

Sicherheit spielt heutzutage eine immer zentralere Rolle. Deswegen nehmen auch Überwachungskameras immer mehr an Bedeutung zu. Somit sieht man genau, was sich draußen vor der Tür abspielt. Doch viel scheuen sich vor der aufwendigen Installation und dem lästigen Verlegen der Kabel und Leitungen. Eine WLAN-Überwachungskamera bietet da eine solide Alternative. Ein geeignetes Produkt ist die INSTAR IN-6001HD IP Kamera.

 INSTAR IN-6001HD HD IP Kamera / Überwachungskamera Kaufratgeber

Die INSTAR IN-6001HD HD IP Kamera / Überwachungskamera im Vergleich

Vorteile

– hohe Abdeckung durch 90 Grad Weitwinkelobjektiv
– selektierbare Bewegungserkennung
– handlich
– leichte Anbringung
– infrarot Nachtsicht
– kostenloser Push-Service
– kostenfrei Apps mit Zugriff von unterwegs

Nachteile

– Schwachpunkte bei der HD-Auflösung
– kurzes Netzkabel
– lautes Umschalten zwischen Tag- und Nachtmodus

Jetzt die INSTAR IN-6001HD HD IP Kamera auf Amazon.de ansehen! Zurück zur Überwachungskamera Übersicht:

Überwachungskamera Kaufratgeber

Die Installation

Das Installieren des Gerätes fällt einfach aus und ist auch schnell getan. Innerhalb von nur einer Stunde ist das Gerät voll funktionsfähig und kann eingesetzt werden. Zum größten Teil ist das Gerät bereits vorinstalliert. Lediglich einige Apps müssen noch heruntergeladen und einige Feinheiten eingestellt werden. Dazu zählt beispielsweise die Vergabe eines individuellen Passwortes. Die Verbindung mit dem WLAN wird automatisch hergestellt. Ebenfalls erfolgt die Einrichtung der E-Mail-Benachrichtigung und des NAS-Laufwerks schnell und gut nachvollziehbar.

Die Software

Die verschiedenen Apps sind sehr umfangreich und arbeiten ausgewogen und gut abgestimmt mit dem Gerät. Es gibt die Apps sowohl für das Betriebssystem Android als auch für iOS. Dabei ist die Verbindung zwischen dem Smartphone und der Kamera sehr stabil und ermöglicht eine Verfolgung der Aufnahmen von unterwegs aus. Die Verbindung ist in nur 30 Sekunden fest aufgebaut. Man ist in der Lage, sich ganze Bildfolgen auf das Smartphone zusenden zu lassen. Ebenso kann man Videos empfangen oder eine direkte Live-Schaltung abrufen.
Das gleiche funktioniert auch über eine E-Mail. Eigens dafür wird ein spezieller Server bereitgestellt, welche in Deutschland stationiert wurde. Auch eine bidirektionale Audio-Überwachung ist mit diesem Gerät möglich. Somit erhält man Bild und Ton in einem. Sogar ein Alarm ist möglich, sobald sich jemand vor der Kamera befindet. Dieser Alarm lässt sich in mehreren Stufen einstellen und somit an die individuellen Bedürfnisse anpassen.
Der DDNS-Server, welcher angeboten wird, ist zudem im Preis mit inbegriffen. Somit fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Die Bildqualität

Die Kamera ist mit einem 90-Grad-Weitwinkelobjektiv ausgestattet. Somit kann ein großer Bereich abgedeckt werden. Räume mit einer Fläche bis zu 42 Quadratmeter stellen keine Hürde dar. Das Bild klar und deutlich zu erkennen. Durch den Wide Dynamic Range Sensor wird der Kontrast automatisch angepasst und die Bildqualität verbessert. Des Weiteren leistet der IR-Cut eine gute Arbeit. Besonders bei schwachen Lichtverhältnissen kommt dieser zum Einsatz. Man hat somit die Möglichkeit auf einen Schwarz-Weiß-Modus umzuschalten. Demnach werden noch mehr Details sichtbar.

Die Bilder werden in HD aufgenommen. Diese werden auch gleich auf der integrierten SD-Karte gespeichert. Besonders in der Nacht unterstützt die integrierte LED-Ausleuchtung die Qualität der Bilder. Dies Funktioniert ergänzend zum Schwarz-Weiß-Modus.
Die LED-Ausleuchtung kann allerdings nach Bedarf auch abgeschaltet werden.

Jetzt die INSTAR IN-6001HD HD IP Kamera auf Amazon.de ansehen!

 

Die Alarmfunktion

Natürlich soll die Kamera warnen. Dafür wurde eine Alarmfunktion eingepflegt. Der Versand des Alarms erfolgt über E-Mail. Die Konfiguration mit bekannten Providern ist dabei bei der Installation schon voreingestellt, sodass die Übertragung reibungslos funktioniert.
Insgesamt gibt es vier Alarmbereiche und vier Privatsphärebereiche, zwischen denen man wählen kann. Dies ist wichtig für die Reaktion der Kamera. Ebenfalls kann die Empfindlichkeit der Bewegungen optimal angepasst werden.
Im Alarmfall kann nun eine Mail mit einem bis acht Bildern verschickt werden. Die Snapshots oder Videos werden zusätzlich noch auf der SD-Karte oder dem Server gespeichert. Bei der Alarmfunktion kann man sogar vorspulen. Das bedeutet, dass man vor der eigentlichen Aktion, ein bis zwei Sekunden zurückspulen kann. Demnach ist man von Beginn an dabei.

Der Lieferumfang

Zum einen wird die Kamera an sich geliefert. Ebenso ist eine Installations-CD und ein Netzwerkkabel vorhanden. Auch die passende Halterung und das entsprechende Netzwerkkabel wird mitgeliefert. Für die Aufzeichnungen ist sogar eine 8 Gigabyte große Speicherkarte im Lieferumfang enthalten.
Alle Apps, welche man für die Steuerung unterwegs benötigt, erhält man kostenfrei aus dem jeweiligen Store.

Vergleichbare Überwachungskameras:

Das Fazit zum INSTAR IN-6001HD HD IP Kamera / Überwachungskamera Kaufratgeber

Mit der INSTAR IN-6001HD IP Kamera findet man eine solide Überwachungskamera, welche in ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen kann. Die Bildqualität kann überzeugen und auch die Software macht einen guten Eindruck. Die Installation läuft sehr einfach ab und ist in nur wenigen Schritten erledigt. Einen besonderen Pluspunkt erhält die Alarmfunktion per E-Mail. Hierbei erhält man direkt eine Fotostrecke und kann die Überwachung von überall nachvollziehen.

Jetzt die INSTAR IN-6001HD HD IP Kamera auf Amazon.de ansehen und günstig bestellen!

 



Kommentare

INSTAR IN-5907HD Wlan IP Kamera / HD Sicherheitskamera für Außen Test – Funkalarmanlagen Test September 3, 2016 um 1:13 pm

[…] INSTAR IN-6001HD IP Kamera Test […]

Antworten

QuattSecure-IP Starterset Test – Funkalarmanlagen Test September 7, 2016 um 1:37 pm

[…] INSTAR IN-6001HD IP Kamera Test […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *