Skip to main content

Der Möbeltresor Vergleichssieger: Burg-Wächter Möbeleinsatztresor

Burg-Wächter Möbeleinsatztresor

Unser Möbeltresor Vergleichssieger:  der Burg-Wächter Möbeleinsatztresor

Der beste Möbeltresor aus unserem Möbeltresor Kaufratgeber 2016 war der Burg-Wächter Möbeleinsatztresor. Dieser Möbeltresor besitzt eine hochwertige Verarbeitung und lässt sich sehr einfach und intuitiv bedienen. Außerdem bietet er ein herausragendes Preis- Leistungsverhältnis. In diesem Kaufratgeberbericht erfahren Sie, wo die Vor- und Nachteile des Burg-Wächter Möbeleinsatztresors liegen und ob er für Ihre Wohnung und Ansprüche geeignet ist.

Vorteile des Burg-Wächter Möbeleinsatztresors: 

  • gute, hochwertige Verarbeitung
  • lässt sich einfach und intuitiv bedienen
  • besitzt die Sicherheitsklasse B (von der VDMA festgelegt)
  • Batterien lassen sich ohne Öffnen des Tresores wechseln
  • sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis

Nachteile des Tresors:

  • Befestigungsmaterial muss gegebenenfalls nachgekauft werden
  • Verpackung nicht ganz neutral
Jetzt den Burg-Wächter Möbeleinsatztresor bei Amazon.de ansehen – hier klicken

 

Ausstattung und Funktionsumfang

Der Burg-Wächter Möbeleinsatztresor besitzt ein Gewicht von etwa 30 Kilogramm. Er ist doppelwandig und kann sowohl an Wänden, als auch an Untergründen befestigt werden. Weiterhin wird der Burg-Wächter Möbeleinsatztresor mithilfe eines elektrischen Zahlenschlosses gesichert. Neben dem Schutz vor Diebstahl bietet das Material des Burg-Wächter Möbeleinsatztresors darüber hinaus einen Feurschutz im Brandfall.

Die Innenmaße des Tresores betragen 209 x 336 x 294 Millimeter, sodass Wertgegenstände wie Schmuck, Gold oder Geld problemlos hineinpassen. Laut Einschätzung des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer aus dem Jahr 1995 besitzt der Burg-Wächter Möbeleinsatztresor die Sicherheitsstufe B.

Viele positive Aspekte, aber nicht für jeden optimal geeignet

Beim Kauf des Burg-Wächter Möbeleinsatztresors fällt direkt die sehr gute Verarbeitung auf. Der Tresor wirkt sehr stabil und qualitativ hochwertig. Ein Aufbruch des Tresores wäre daher nur mit sehr großem Zeitaufwand und professionellen Mitteln möglich. Die hohe Sicherheit konnte auch von der VDMA bestätigt werden.

Wer öfters nicht Zuhause ist, sollte zusätzlich über die Installation einer Funkalarmanlage im Haus Nachdenken, da diese in der Lage ist, automatisch die Polizei bei einem Einbruch zu alarmieren. Mehr Informationen über Funkalarmanlagen erhalten Sie in unserem Funkalarmanlagen Kaufratgeber.

Ein Nachteil des Burg-Wächter Möbeleinsatztresors könnte für einige Personen darin liegen, dass gegebenenfalls Material zur Befestigung nachgekauft werden muss. Dies ist vor allem der Fall, wenn der Tresor fest an einer Wand befestigt werden soll.

Jetzt den Burg-Wächter Möbeleinsatztresor bei Amazon.de ansehen – hier klicken

 

Darüber hinaus lässt sich beim genauen Hinschauen auf die Verpackung erkennen, dass es sich um einen Tresor handelt. Wer also nicht möchte, dass die Nachbarn mitbekommen, dass man Wertgegenstände oder Ähnliches bei sich zu Hause aufbewahrt, sollte eventuell den Händler vor dem Kauf um eine neutrale Verpackung bitten.

Weitere positive Aspekte unseres Möbeltresor Vergleichssiegers liegen wiederum darin, dass sich die Batterien auch ohne Öffnen des Tresors auswechseln lassen und nicht wie bei vielen anderen Modellen eine Änderung des Codes daraufhin erforderlich ist. Ferner lässt sich beim Burg-Wächter Möbeleinsatztresor der gute Schutz gegen Feuer positiv hervorheben.

Fazit zum Burg-Wächter Möbeleinsatztresor – für den angebotenen Preis sehr empfehlenswert

Insgesamt lässt sich festhalten, dass der Burg-Wächter Möbeleinsatztresor momentan einmalig auf dem deutschen Markt ist. Für den angebotenen Preis gibt es wohl kaum einen Tresor, der eine höhere Sicherheit oder bessere Ausstattung besitzt. Daher wurde er von uns zum Möbeltresor Vergleichssieger erkoren.

Jetzt den Burg-Wächter Möbeleinsatztresor bei Amazon.de ansehen und günstig bestellen – hier klicken


Kommentare

Der Möbeltresor HomeSafe H 1 S im Test – Funkalarmanlagen Test August 4, 2016 um 3:27 pm

[…] Burg-Wächter Möbeleinsatztresor Test […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *